Angelwunder Lage & Anreise

Die Angelwunder-Basis finden Sie auf Rügen im Hafen von Wiek auf der Halbinsel Wittow.

Die Anreise nach Wiek geht schneller als Sie vermuten. Von Berlin ist man bei zügiger Fahrt in 3 Stunden im Angelparadies, von Hamburg dauert es nicht viel länger.

Route 1 von / über Berlin
Autobahn A10 bis Kreuz Rostock, dann auf die neue A 20 bis zur Abfahrt Stralsund (AS-24), weiter über die neue Brücke, die den Strelasund zwischen Stralsund und Rügen überspannt  bis Bergen und dann der schönen Inselroute Richtung Kap Arkona über Sagard, Glowe, Juliusruh, Altenkirchen nach Wiek folgen.

Route 2 von / über Berlin
Autobahn A11 bis Kreuz Uckermark, dann auf die neue A 20 bis zur Abfahrt Stralsund (AS-24), weiter über die neue Brücke, die den Strelasund zwischen Stralsund und Rügen überspannt  bis Bergen und dann der schönen Inselroute Richtung Kap Arkona über Sagard, Glowe, Juliusruh, Altenkirchen nach Wiek folgen.

Route 3 von / über Hamburg
Autobahn A1 bis Kreuz Lübeck, dann auf die neue A 20 bis zur Abfahrt Stralsund (AS-24), weiter über die neue Brücke, die den Strelasund zwischen Stralsund und Rügen überspannt  bis Bergen und dann der schönen Inselroute Richtung Kap Arkona über Sagard, Glowe, Juliusruh, Altenkirchen nach Wiek folgen.


Die Angelwunder – Geoposition in Wiek auf Rügen
(GPS) 54° 37,128′ N / 013° 17,232′ E

Planen Sie Ihre Anreise mit Googlemaps

 

Verwandte Artikel