Alles neu macht der Mai – 14. Mai 2012

Ostsee-Lachstrolling vor Rügen © Angelwunder

Ostsee-Lachstrolling vor Rügen © Angelwunder

Liebe Angelfreunde,

es ist wieder News-Time! Entschuldigt bitte, dass wir Euch in den letzten Wochen keine News geboten haben. Vor lauter Arbeit haben wir das Wichtigste auf Facebook und Twitter gepostet und Euch so hoffentlich auf dem Laufenden gehalten.

Die letzten Wochen waren geprägt von intensiver Lachs-Fischerei. So eine  Saison wie diese, erlebt man selten. 50 % aller gefangenen Fische (die Gesamtzahl verschweigen wir lieber) lagen über einem Meter. Es gab sensationelle Doppel, Vierer und sogar Siebener-Hooks! Auch hat sich der Bereich, in dem die Fische auf der Ostsee vor der Insel Rügen anzutreffen sind, etwas verlagert. Summa summarum wurden sehr viele Traumfische gefangen, auch wenn es natürlich auch mal schwächere Tage gab. In unserer Galerie habe wir für Euch ein paar der schönsten Bilder als Nachlese eingestellt.

Beim Dorsch wird im Durchschnitt gut gefangen, wenngleich je nach Wind und Strömung die Stückzahlen schwanken. Es gibt Tage, da sind die Kisten schnell voll und es gibt Tage, da muss man sich die Fische erarbeiten. Aber das ist nun mal Angelsport!

Anfang April hatten wir eine nette Begegnung. Auwa Thiemann schaute bei uns im Laden vorbei und zeigte sich nicht nur von unserem Wobbler-Angebot entzückt. Einige der neuesten Produkte von Shimano und Daiwa könnt Ihr in unserem Laden bestaunen und erwerben – schließlich sind wir autorisierte Shimano und Daiwa-Händler. Und wer es jetzt auf den Hornhecht abgesehen hat, findet bei uns die passenden Blinker.

Petri Heil, Eurer Team Angelwunder

 

 

Verwandte Artikel

Seite drucken Seite drucken | 14. Mai 2012 | Kategorie: News-Archiv | Keine Kommentare »


Tags:

Keine Kommentare möglich.