Bombastischer Einstieg – 10.01.2010

Meerforellen - © Angelwunder

Meerforellen - © Angelwunder

Liebe Angelfreunde,
das neue Jahr fängt mit fetten Fischen an! Zwar hat uns der Winter derzeit voll im Griff, doch auf der Ostsee geht immer noch die Post ab. Seit Beginn der neuen Salmosaison wird bei machbarem Wetter sehr gut gefangen. Gleich die ersten Touren schlugen phänominal ein. Auf der Estrella I wurden allein am 05.Januar gleich zwei schöne Meterlachse erfolgreich gekeschert. Gleich der erste Lachs lieferte ganz zur Freude unseres Gastes Dr. Andreas Degen einen aufregenden und kampfstarken Drill. Zwei Fische jenseits der 20-Pfund-Marke fängt man ja auch nicht alle Tage. Steelheads und Mefos rundeten das bombastische Fangergebnis ab.
Die Hechtangelei auf den Bodden ist wegen des derzeitigen Eisganges unmöglich. Dennoch stehen unsere Boote trotz des Winters an der Außenküste für Euch bereit. Kurzentschlossene können bei entsprechendem Wind sofort zu Dorsch- und Lachstouren starten – in der Kajüte ist es wohlig warm!

Petri Heil, Eurer Angelwunder-Team

Fotostrecke (6 Bilder)
 
Ostseelachse © Angelwunder

Ostseelachse © Angelwunder

DR. Degen und Tommy mit Lachsen © Angelwunder

DR. Degen und Tommy mit Lachsen © Angelwunder

Dr. Andreas Degen mit Lachs © Angelwunder

Dr. Andreas Degen mit Lachs © Angelwunder

Der Hafen Glowe im Winter © Angelwunder

Der Hafen Glowe im Winter © Angelwunder

 Schöne Meerforelle © Angelwunder

Schöne Meerforelle © Angelwunder

Dr. Andreas Degen mit einem Meterlachs © Angelwunder

Dr. Andreas Degen mit einem Meterlachs © Angelwunder

 
Fotostrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild

Verwandte Artikel

Seite drucken Seite drucken | 18. Januar 2010 | Kategorie: News-Archiv | Kommentare deaktiviert


Keine Kommentare möglich.