Dorsche satt! – 14.06.2010

Fetter Wrackdorsch © Angelwunder

Fetter Wrackdorsch © Angelwunder

Angesichts der aktuellen Dorschfänge müssen wir einfach mal brandneue News posten. Draußen auf der Ostsee gehen in Sachen Dorsch wahre Sternstunden ab. Die dabei gefangenen Stückzahlen können wir nicht preisgeben.  An manchen Tagen müssen wir uns regelrecht zusammenreißen, wenn wir mit unserem Prinzip von Nachhaltigkeit und Ressourcen-Schonung nicht in Konflikt kommen wollen. Die derzeit massenhaft  auftretenden Ostseeleoparden liefern immer wieder aufregende Drills.

Auch in den Bodden tut sich was. Die Esoxe kommen immer mehr in Fahrt, zweistellige Fangquoten pro Boot sind keine Seltenheit. Aber auch wehrhafte Barsche liefern wahrhaft spannende Zweikämpfe und gehen momentan wieder zahlreicher an die Köder.

Petri Heil, Euer Angelwunder-Team

Fotostrecke (4 Bilder)
 
 
Fotostrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild

Verwandte Artikel

Seite drucken Seite drucken | 14. Juni 2010 | Kategorie: News-Archiv | Keine Kommentare »


Tags:

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben