Tolle Fänge auf See und Bodden – 12.11.2010

Dorsch © Angelwunder

Dorsch © Angelwunder

Nachdem wir unsere News im Oktober faktisch ausgelassen haben, wollen wir Euch heute über die aktuelle Angelsituation informieren. In den letzten Wochen war sehr gutes Dorschangeln möglich.  Mindest-Stückzahlen von 25 Fischen pro Mann und Größen um die 80 cm waren und sind an der Tagesordnung. Wenn der Wind Ausfahrten zulässt, kann sich jeder Angelfreund auf einen erfolgreichen Fang freuen. Kurzum: Die derzeitige Dorschangelei ist phänominal!

Auch die Lage beim Hecht ist relativ stabil, auch hier hat jeder die Chance auf seinen Traumhecht.  Bei Größen bis zu 1,24 Meter ging für einige Hechtfänger der Traum vom Meterhecht endlich in Erfüllung. Viel interessanter ist die Tatsache, dass sich vor der Küste schon große Meerforellen tummeln. Auch auf einem unserer Boote schnappte schon eine schöne 80′er Forelle zu. Auch an den bekannten Watangelgplätzen stehen bereits die ersten ‘Testfischer’. Der Startschuss für das Lachs- und Meerforellenangeln fällt allerdings erst mit dem Ende der Schonzeit am 15. Dezember.

 Wer gleich am Anfang der Salmo-Saison dabei sein möchte, kann in diesem Jahr nur noch vom 15.-18. Dezember einen der wenigen freien Plätze auf Lachstrolling- oder Mefo-Spinnangeln abgreifen. Wir sind gespannt, wie die neue Saison beginnt. Petri Heil, Euer Angelwunder-Team

Fotostrecke (12 Bilder)
 
 
Fotostrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild

 

 

Verwandte Artikel

Seite drucken Seite drucken | 12. November 2010 | Kategorie: News-Archiv | Keine Kommentare »


Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben